Zinal Rothorn 4221m

Das Zinalrothorn ist ein ausgeprägter Felsgipfel, mit Aufstiegen im besten Fels.

Dauer: 2 Tag
Teilnehmer: 1 Person
Preis: ab CHF 1'100 
Ende Juni bis Ende September

Beschreibung

Die Das Zinalrothorn ist ein ausgeprägter Felsgipfel mit rauem, festem Gneis. Alle Aufstiege bieten schöne Kletterei.

Normalroute

Ist einer der schönsten Aufstiege auf der Normalroute auf einen Viertausender. Berühmt ist sicherlich die Binerplatte.

Schwierigkeit mittel
Höhenmeter 1100m
Zeitdauer 7 bis 8 Stunden
Preis* CHF 1'100

*excl. Hüttenübernachtung

Rothorngrat

Eine der schönsten Gratklettereien in den Alpen im kompakten Gneis. Diese Route ist anspruchsvoller als die Normalroute, bietet aber eine unglaubliche schöne Kletterei.

Schwierigkeit schwer
Höhenmeter 1250m
Zeitdauer 8 bis 9 Stunden
Preis* CHF 1200

*excl. Hüttenübernachtung

Kanzelgrat

Ist eine anspruchsvolle klassische Kletterei.  Die Route führt zuerst der Normalroute, danach direkt über den SE-Grat und über die Kanzel zum Gipfel. 

Schwierigkeit schwer
Höhenmeter 1100m
Zeitdauer 8 bis 9 Stunden
Preis* CHF 1'200

Spezial

Das Zinal Rothorn kann sehr gut mit dem Ober Gabelhorn 4062m kombiniert werden. Uns stehen hier zwei Alternativen zur Verfügung:

Kombination mit Ober Gabelhorn über den Arbengrat: Am ersten Tag steigen wir zum Arbenbiwack das SAC Zermatt auf. Am nächsten Tag traversieren wir das Ober Gabelhorn 4062m - im Aufstieg über den Arbengrat und im Abstieg über die Normalroute. Wir übernachten in der Rothornhütte. Tags darauf Besteigen wir das Zinal Rothorn.

Preis* Normalroute CHF 2300
Rothorn- / Kanzelgrat CHF 2400
Dauer 3 Tage

*exkl. Übernachtung Rothornhütte und Arbenbiwak

Angebot Ober Gabelhorn →

Kombination mit Ober Gabelhorn über die Normalroute: Wir übernachten zweimal in der Rothornhütte. Von der Rothornhütte besteigen wir im ersten Tag das Ober Gabelhorn 4062m, am zweiten Tag das Zinal Rothorn.

Preis* CHF 2150
Dauer 3 Tage

*exkl. Übernachtung Rothornhütte

Angebot Ober Gabelhorn →

Zurück