Dri Hornlini

Überschreitung / Klettern "Dri Hornlini" am Almagellertal                            

Dauer: 1- 2 Tag(e)
Teilnehmer: 1 - 2 Personen
Preis: CHF 700
Juni bis Oktober                     

Beschreibung

Die Dri Hornlini ist eines der schönsten alpinen Klettergebiete in der Schweiz. Hier findet man griffigen und abwechslungsreichen Granit vor. Die Kletterrouten sind in den verschiedensten Schwierigkeitsgraden mit Schwergewicht des 4 bis 6 Grades. 

Der Klassiker ist sicherlich die Überschreitung der "Dri Hornlini".  

Treffpunkt / Ablauf

Wir treffen uns im Saastal und fahren mit dem Auto bis Furggstalden. Über den Erlebnisweg laufen wir zur Almagelleralp, danach steigen wir über alte Saumwege zur Almagellerhütte auf. Nach einer kurzen Verpflegung laufen wir in ein paar Minuten zum Einstieg. 

Alternative steigen wir im Vortag zur Almagellerhütte auf, wo wir übernachten. Am ersten Tag klettern wir eine Route und nach Wunsch bilde ich Sie im alpinen Sportklettern aus. Am nächsten Tag nehmen wir die Überschreitung "Dri Hornlini" in Angriff. 

Preis

CHF 700  Tagestour
CHF 1'300  2 Tagestour

nicht inbegriffen im Preis ist die Hüttenübernachtung

Spezial

Diese Tour kann mit dem Portjengrat oder mit der Traversierung des Weissmies (4027m) kombiniert werden. 

CHF 1'400 Kombination mit Weissmies (2 Tagestour) 
nicht inbegriffen im Preis ist die Hüttenübernachtung

Angebot Weissmies →

CHF 1'450 Kombination mit Portjengrat (2 Tagestour) 
nicht inbegriffen im Preis ist die Hüttenübernachtung

Zurück