Lawinenkurse ISTA

Lawinenkurse ISTA (International Snow Training Academy)

 

               
 

Beschreib

Ziel der ISTA Lawinenkurse ist es, die Freiheit, Freude und Sicherheit beim abseits der Pisten im Pulverschnee zu erhöhen, Der Schwerpunkt der Kurse wird auf die Lawinengefahren, deren Elementen sowie Beurteilung gelegt. 

Dieses internationale Progamm ist in Modulen aufgebaut und setzt sich aus vier aufeinanderfolgenden Zertifizierungen zusammen: Discovery, STE1, STE2, und STE 3.

Am Ende des Kurses erhält der Teilnehmer ein Lernbuch und eine Zertifizierung, welche international anerkannt ist. Zudem wird jedem Teilnehmer ISTA Punkte gutgeschrieben, welche er bei den Partnerunternehmen (Ski- und Tourismusbranchne) bis max. 20% auf den Kaufpreis anrechnen kann. 

website ISTA: http://www.ista-education.com/en

Flyer ISTA   

Anforderungen  ISTA Lawinenkurse bietet die Möglichkeit über verschiedene Stufen vorwärts zu kommen, dank standardisierten Methode, die an alle Niveaus angepast sind.
Ausrüstung

Freeride- oder Tourenskis, Felle, Helm

Lawinenausrütung (LVS, Schaufel, Sonde sowie Airbag-Rucksack) werden zur Verfügung gestellt.

 

Module Lawinenkurse ISTA:

 

Discovery

Discovery Kurs ist die Enführung in das ISTA Programm bwz. Lawinenkunde während eines Tages.                                        ...

STE 1

Der ST1 Kurs richtet sich an Freerider und Tourengänge, welche bereits Erfahrung in der Lawinenkunde habe oder den Discovery Kurs absolviert haben.                          ...