Ober Gabelhorn 4062m - Arbengrat / Südwand

Die ebenmässige und vollkommene Pyramide von seltener Ästhetik bietet schöne Kletterei im besten Fels.

Dauer: 2 Tag
Teilnehmer: 1 Person
Preis: ab CHF 1'400 
Ende Juni bis Ende September

Beschreibung

Das Obergabelhorn präsentiert sich als eine stolze Pyramide, eingepflanzt in den Gebirgszug zwischen Weisshorn und Dent Blanche. Die Kletterei am Arbengrat und Südwand bietet schöne Kletterei im besten Fels. 

Arbengrat

Ist eine lohnende und mittelschwere Tour aufs Ober Gabelhorn. 

Schwierigkeit mittelschwer 
Höhenmeter 800m
Zeitdauer 7 bis 8 Stunden
Anzahl Gäste 1 Person
Preis* CHF 1'400

*excl. Bahnfahrt Schwarzsee sowie Hüttenübernachtung

Südwand

Eine der schönsten Klettereien in der Umgebung von Zermatt. Der Fels ist von ausgezeichneter Qualität. Die Kletterei an der Südwand ist schwieriger als Kletterei am Arbengrat.

Schwierigkeit schwer / Klettergrad 5+
Höhenmeter 800m
Zeitdauer 8 bis 9 Stunden
Anzahl Gäste 1 Person
Preis* CHF 1'600

*excl. Bahnfahrt Schwarzsee sowie Hüttenübernachtung

Treffpunkt / Ablauf

Wir treffen uns in Zermatt, wo wir gemeinsam zum Arbenbiwak 3224m hochsteigen. Beim Biwak richten wir uns ein. Das Biwak liegt auf eine Felsvorsprung direkt unter dem Ober Gabelhorn mit Blick auf die Nordwand des Matterhorns.

Am nächsten Morgen starten wir um ca. 4 Uhr vom Arbenbiwak Richtung Gipfel. Der Aufstieg dauert 4 Stunden (Südwand 5 Stunden). Der Abstieg erfolgt auf der Normalroute über den grossen Gendarm und Wellenkuppe zur Rothornhütte (ca. 5 Stunden). 

Spezial

Das Ober Gabelhorn kann sehr gut mit dem Zinal Rothorn 4221m kombiniert werden. Uns stehen hier zwei Alternativen zur Verfügung:

Kombination mit Zinal Rothorn Normalroute: Am ersten Tag steigen wir zum Arbenbiwak das SAC Zermatt auf. Am nächsten Tag traversieren wir das Obergabelhorn im Aufstieg über den Arbengrat und im Abstieg über die Normalroute. Wir übernachten in der Rothornhütte. Tags darauf Besteigen wir das Zinal Rothorn 4221m.

Preis: CHF 2'300 excl. Bahnfahrt und Hüttenübernachtung
Dauer: 3 Tage

Angebot Zinal Rothorn →

Kombination mit Zinal Rothorn Rothorngrat / Kanzelgrat: Am ersten Tag steigen wir zum Arbenbiwak das SAC Zermatt auf. Am nächsten Tag traversieren wir das Obergabelhorn - im Aufstieg über den Arbengrat und im Abstieg über die Normalroute. Wir übernachten in der Rothornhütte. Tags darauf Besteigen wir das Zinal Rothorn 4221m über den Rothorngrat oder Kanzelgrat.

Preis: CHF 2'400 excl. Bahnfahrt und Hüttenübernachtung
Dauer: 2 Tage

Angebot Zinal Rothorn →

Ganzer Arbengrat: Von der Schönbielhütte steigen wir über den Mont Durand zum tiefsten Punkt des Arbengrates. Wir klettern den gesamten Arbengrat auf den Gipfel des Ober Gabelhorns und über auf der Normalroute über die Wellenkuppe zur Rothornhütte. Diese Tour ist 3 Stunden länger als der Aufstieg vom Arbenbiwak.

Schwierigkeit mittelschwer / schwer
Höhenmeter 1500m
Zeitdauer 9 bis 10 Stunden
Anzahl Gäste 1 Person
Preis* CHF 1'600

*excl. Bahnfahrt und Hüttenübernachtung

Kombination mit Zinal Rothorn 4221m Rothorngrat / Kanzelgrat: CHF 2'600 

Angebot Zinal Rothorn →

Zurück